Bedenkenträger und sonstige „Miesepeter“

Ein Kommentar von Hans-Jürgen Philipps Was ist dran am Ruf dieser ungeliebten Zeitgenossen?Das ist sicher jedem schon mal passiert; man hat eine Idee oder einen Vorschlag, und nachdem man vorgestellt und erläutert hat, sind sie da, die ewigen Bedenkenträger, notorische Besserwisser und Kleinkrämer, die über alles und jeden meckern und jede Idee als undurchführbar oder […]

Aus dem Parlament

Drei wichtige Entscheidungen konnten mit den Stimmen der ULfG im Gemeindeparlament verabschiedet werden: Der ULfG Antrag zum Aufbau von Ladestationen für Elektrofahrzeuge und E-Bikes ist mittlerweile in der Umsetzungsphase und auf dem Weg zur Realisierung. Damit dürfte auch das letzte fehlende Glied des Ulmtalradwegs geschlossen werden. Beide Projekte sind Förderungswürdig, entsprechende Fördermittel sind beantragt. Mit […]

Neue Leute braucht das Land!

In Gemeindevertretung, Gemeindevorstand und den Gemeindegremien sollten Vertreter der gesamten Bevölkerung unserer Landgemeinde sein. Die Realität sieht bei weitem anders aus. Arbeiter und Geringverdienendesind deutlich unterrepräsentiert.Frauen sind in der absoluten Minderheit. Migranten sind gar keinevertreten, obwohl diese in Greifenstein seit mehr als einem halben Jahrhundert leben, arbeiten, wohnen und Häuser besitzen. Die meisten sind gut […]

Nachholbedarf bei Ortskern-Sanierungen

Wenn man sich mit offenen Augen die Ortskerne unserer 10 Ortsteile näher ansieht, stellt man schnell fest, dass hier einiges im Argen liegt. Die Attraktivität des Wohnens sollte verbessert werden, zentrale Treffpunkte fehlen oder müssen neu gestaltet werden. Es könnte zusätzlich neuer Wohnraum in den teilweise historischen Gebäuden entstehen, Leerstände – und damit Zersiedelung – […]

Rechtspopulismus ist ohne Zukunftsperspektive!

Kein Raum für rechte Parolen und Ausgrenzung! Es ist wohl so, dass es kaum einen politischen Raum gibt, in dem so konkret gestaltet werden kann wie in der Kommunalpolitik, also in der Gemeinde und im Landkreis. Genau betrachtet, gibt es gleichzeitig keine politischen Ebenen, wo die Entscheidungsspielräume geringer wären. Das ist besonders in der strukturschwachen, […]

Wildes Parken: Muss das sein?

Dem „wilden Parken“ ein Ende setzenWer hat diese Beobachtung noch nicht gemacht, wildes Parken undCampieren von LKWs in und an Waldwegen, Parkbuchten, Friedhofeinfahrten oder auf Plätzen der Gemeinschaftshäuser.Ärgerlich nicht nur für Spaziergänger und Radfahrer. Teils ist es verkehrsgefährdend. Tiefe Kuhlen und kaputte Banketten sind meistdie Folge von 40 Tonnen Last der dort abgestellten LKWs samt […]

Allerlei am Ulmtalradweg

Nach der Sanierung zweier baufälliger Eisenbahnbrücken, die alsBaudenkmäler erhalten bleiben, steht der gefahrlosen Nutzung nunendgültig nichts mehr im Wege.Die Einweihung des UlmtalRadwegs wird am 17. Mai stattfinden. Man hofft bei diesem Termin auf die „tatkräftige Unterstützung der Vereine“, so schreibt die Gemeindeverwaltung weiter. Außerdem soll es ein Veranstaltungsformat geben, das „Allerlei am Ulmtalradweg“ heißt und […]

Gesundheitsversorgung in Gefahr?

Wie sieht die Zukunft der ärztlichen Versorgung auf dem Land aus? Das Problem kennen viele Kommunen, es gibt in der Fläche kaum noch Ärzte. Viele der verbliebenden Hausärzte stehen kurz vor der Rente.Der Versuch, Nachfolger für die Praxen zu finden, bleibt meist erfolglos. Ärzte lieber in die StadtGeht der Trend „Hin zur Stadt und nicht […]

Mobile Datenversorgung in Greifenstein

h4G/LTEGreifenstein nimmt laut einstimmigem Beschluss der Gemeindevertretung in verschiedenen Ortsteilen an einer „Telekom-Verlosung“ für 4G-Funkmasten teil. Falls wir den Jackpot knacken, könnte das mobile D1-Datennetz in unserer Gemeinde verbessert werden. Gerade hat die Telekombeschlossen, ganz ohne Verlosung eine neue 4G-Sendeanlage im Ortsteil Greifenstein aufzubauen. Lobenswert.Sollten wir zusätzlich einen weiteren 4G-Funkmast „gewinnen“, würde dies zwar eine […]

2020: Auf ein Neues

Liebe Freunde und Mitbürger, unsere Gemeinde hat auch im vergangenen Jahr eine positive Entwicklung zu verzeichnen. Da dies nicht nur durch große gemeindliche Projekte sichtbar wird wie die Sanierung von Brücken und Fertigstellung des Ulmtalradweges, konnten auch in vielen Bereichen der Gemeinde maßgebliche Verbesserungen erzielt werden. Auch wir von der ULfG haben das Ziel, die […]