In einer Demokratie hat man das Recht im Unrecht zu sein

Von diesem Recht haben die Greifensteiner Abgeordneten von SPD und CDU in den letzten drei Jahren in der „Märktefrage“ nun schon reichlich Gebrauch gemacht. Selbst ein demokratisch gefasster Bürgerentscheid mit dem klar formulierten Auftrag, die Vorraussetzungen für die Errichtung eines Vollsortimenter-Marktes mit einem Discounter-Markt im Bereich des ehemaligen Bahnhofs im Ortsteil Beilstein zu schaffen, geht […]

Beeindruckende Einzel-Ergebnisse der ULfG-Kandidaten

Die Auswertung der Sitzzuteilung unter Berücksichtigung der Stimmenvergabe bei der Gemeindewahl 2016 beschert uns als der neuen Kraft im Gemeindeparlament durchweg erfreuliche Resultate und ein kräftiges Feedback aus der Bevölkerung. Denn besonders auffällig sind die guten Kandidaten-Stimmen-Ergebnisse. Bis auf den knapp vorne liegenden Spitzenkandidaten der SPD hat kein Bewerber auf den anderen vier Listen so viele Einzelstimmen […]

„Bärenstarkes Ergebnis“ – Aus dem Stand 21,1 % und 6 Sitze

Die vorläufigen Endergebnisse für die Gemeindewahl in Greifenstein lauten wie folgt: SPD 35,5 % / 11 Sitze, CDU 22,9 % / 7 Sitze, ULfG 21,1 % / 6 Sitze, FWG 11,5 % / 4 Sitze, FDP 9,0 % / 3 Sitze. (Gesamt 31) Ein bärenstarkes Ergebnis! „Aus dem Stand“ über 21 % und 6 Sitze […]

Wir bringen Bürgerwillen ins Parlament – Wählen Sie am Sonntag – Liste 7 – ULfG

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die bisherige Politik in Greifenstein hat es im Laufe der Jahre nicht für nötig gehalten, sich um eine ausreichende Grundversorgung in den Ortsteilen zu kümmern. Im Gegenteil, in vieler Hinsicht ist ein schleichender Niedergang unserer Ortsteile zu beobachten. Eine Verbesserung der Grundversorgung wird durch die verbissene Haltung einer Mehrheit von […]

„Ich hoffe auf einen deutlichen politischen Umschwung“

Schon Schopenhauer wusste: „Das einzig Beständige ist der Wandel.“ In der Gemeinde Greifenstein wird eine infrastrukturelle Progression bewusst unterbunden, ursprünglich aus dem durchaus löblichen Ansinnen heraus, mehrere Einkaufsmöglichkeiten in mehreren Ortsteilen zu sichern. Doch leider machen unternehmerische Vermarktungskonzepte der heutigen Zeit bei solchen kommunalpolitischen Planspielen nicht mehr mit. Koppelstandorte für Vollsortimenter und Discounter sind nun […]

Greifensteiner Verhältnisse? – Jetzt auch in Dillenburg!

Vergleich der Situation in Greifenstein und Dillenburg >> Man mag es kaum glauben, da werden aus Partei- und Klientel Geklüngel, Investitionen und strukturelle Verbesserungen für die Stadt Dillenburg mit fadenscheiniger Argumentation versucht zu blockieren und zu behindern. Zukünftige Einnahmequellen für den klammen Stadtsäckel der Stadt scheinen im aktuellen Politikgeschehen eher eine untergeordnete Rolle zu spielen. […]

Aldi oder nicht Aldi? – Der Bürgerentscheid muss umgesetzt werden!

Die überraschende Information vom 15.02.2016, dass Aldi Süd kein Interesse habe, in Greifenstein-Beilstein einen Discount-Markt zu errichten, stammt nach Angabe des Autors des Artikels und Redakteurs der WNZ/Mittelhessen.de, Herrn Gert Heiland, von der Aldi Pressestelle. Demnach hätten sie als Zeitung mehr als 14 Tage zuvor eine offizielle Sachstandsanfrage an Aldi gestellt, und das sei jetzt […]

Video zur Kommunalwahl in Hessen – So wird gewählt am 6. März 2016

So funktioniert´s: Am 6. März sind Kommunalwahlen in Hessen. Aber was wird eigentlich gewählt? Und wie war das noch mal mit kumulieren und panaschieren? Das Erklärvideo von hessenschau.de erklärt, wie man richtig wählt und was man falsch machen kann: . „Veränderung in Greifenstein gibt es nur mit uns!“ Keine der anderen Parteien und Wählergruppen konnte […]

Spannung bis zur endgültigen Auszählung – Kommunalwahlen am 6. März 2016

Klare Ergebnisse werden erst durch die Auszählung am Montag nach dem Wahltag erwartet! Wie allseits bekannt ist, haben die Wähler bei den Kommunalwahlen viele Möglichkeiten, Ihre Stimmen auf Kandidaten zu verteilen. Das klassische Wahlverhalten, nur eine Partei oder Liste anzukreuzen, nimmt ab. Sehr viele haben auch wegen der Vielzahl von möglichen Varianten Briefwahl angefordert. Da […]