Das vierte Jahr des Greifensteiner Märkte Dramas

Antrag der SPD-Fraktion vom 14.06.2017 – Entstandene Kosten der Gemeinde – Thema Ansiedlung Märkte Es ist sicher nachvollziehbar, dass sich Gemeindevertreter, bzw. eine Fraktion, nach dem Sachstand der Märkte Ansiedlung kundig machen wollen. Dass dies allerdings in Verbindung mit Fragen zu bisher entstandenen Kosten für die Planung der Ansiedlung und für die Durchführung des Bürgerentscheids […]

Aldi oder nicht Aldi? – Der Bürgerentscheid muss umgesetzt werden!

Die überraschende Information vom 15.02.2016, dass Aldi Süd kein Interesse habe, in Greifenstein-Beilstein einen Discount-Markt zu errichten, stammt nach Angabe des Autors des Artikels und Redakteurs der WNZ/Mittelhessen.de, Herrn Gert Heiland, von der Aldi Pressestelle. Demnach hätten sie als Zeitung mehr als 14 Tage zuvor eine offizielle Sachstandsanfrage an Aldi gestellt, und das sei jetzt […]

Akteneinsichtsausschuss: Luftnummer zur Ablenkung von eigenen Interessen?

Akteneinsicht: Außer Spesen nichts gewesen…. Der mit viel Getöse installierte Akteneinsichtsausschuss zur Aufklärung der Vorgänge zum Thema „Ansiedlung von Einzelhandel im Ortsteil Beilstein“, der insbesondere zum Ziel hatte, dem Greifensteiner Bürgermeister ein Fehlverhalten dergestalt nachzuweisen, er habe am Parlament vorbei „Geheimverhandlungen“ geführt, scheint mehr und mehr zum Bumerang für die Initiatoren zu werden. Akteneinsicht, ja […]

Schon vor dem Ende der Aktion: Bürgerbegehren übertrifft alle Erwartungen

Was als Protest gegen eine Verhinderungs-Politik und Missachtung des Bürgerwillens begann, hat sich inzwischen zu einer der größten Bürgerbewegungen seit Bestehen der Gemeinde Greifenstein ausgeweitet. Viele Einwohnerinnen und Einwohner sind aufgrund der aus ihrer Sicht katastrophalen Fehlentscheidungen des Gemeindeparlaments inzwischen empört. Sie möchten die bis dato nie so offensichtlich zum Vorschein getretene Bevormundung nicht mehr widerspruchslos […]