Formale Hürden genommen – ULfG auf dem Stimmzettel

Am 8.1.2016 trat der Wahlausschuss der Gemeinde Greifenstein im Dorfgemeinschaftshaus Beilstein zusammen, um über die Zulassung der „Wahlvorschläge“ abschließend zu entscheiden.
Zusätzlich zu einer Kandidatenliste, die jede Partei und jede Wählergruppe zur Prüfung auf Korrektheit und Wählbarkeit der jeweiligen Bewerberinnen und Bewerber bis zum 28.12.2015 vorlegen musste, hatte die ULfG  noch Unterstützungsunterschriften einzuholen. Dies ist nur bei erstmals zu einer Wahl antretenden Parteien oder Wählergruppen nötig.

Gefordert waren mindestens 62 Unterstützungsunterschriften von Greifensteiner Bürgerinnen und Bürgern mit Wahlberechtigung (doppelte Anzahl der 31 Gemeindevertreter).

Wir legten 84 gültige Unterschriften vor, die nach Vorprüfung durch die Gemeindeverwaltung nochmals von den Mitgliedern des Wahlausschusses auf Richtigkeit kontrolliert wurden.

Neue Kräfte
Zeitungsausschnitt: Mittelhessen.de vom 4.1.2016

Es wurden keine formalen Mängel festgestellt, sodass auch diese Hürde erfolgreich gemeistert wurde.

Wir haben einiges geleistet:
Innerhalb eines Jahres haben wir ein Bürgerbegehren gestartet, die Rechtsprüfung desselben bestanden, den Wahlkampf für einen Bürgerentscheid bestritten, den Bürgerentscheid für die zwei Supermärkte deutlich mit ca. 2.000 (JA) zu 1.500 (Nein) Stimmen gewonnen und damit einen Entscheid der Gemeindevertretung korrigiert, die Wählergruppe ULfG gegründet, programmatische Eckpunkte erarbeitet und festgelegt, eine Kandidatenliste zur Gemeindevertretung aufgestellt. Wir sind jetzt ganz offiziell eine kommunalpolitische Kraft. Und wir engagieren uns auch schon an vielen Stellen für unsere Gemeinde, sind in jeder Arbeitsgruppe des I.K.E.K (Dorfentwicklung) vertreten oder leiten Projektgruppen und kandidieren für den Ortsbeirat.

Nach über 30 Jahren gibt es nun, neben den etablierten Parteien SPD, CDU, FDP und den FW,  für die Greifensteiner Gemeindevertretung eine echte Wahlalternative, die „Unabhängige Liste für Greifenstein“, abgekürzt ULfG. Wir setzen uns für die Interessen der Menschen ein, wir kümmern uns.


Zeitungsartikel Mittelhessen.de als PDF-Datei herunterladen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.