Zum Bürgerentscheid in Greifenstein – „Sie haben die Wahl“

Ganz legal hat eine gut organisierte Minderheit der Mehrheit in Greifenstein die Chance genommen, günstiger und zeitsparender einzukaufen. Die vom Gemeinderat bis zuletzt verteidigte Version, nur einen weiteren Vollsortimenter zu genehmigen, würde in der Praxis niemandem nützen. Ohne Discounter läßt sich eine gewinnbringende Umsatzplanung der Investoren und Marktbetreiber nicht realisieren. Dazu hilft kein“Blick ins Gesetz„, […]

Bürgerentscheid: Zur „Wahlempfehlung“ der Vereine

Vertreter der Vereine aus Ulm haben in ihrem Schreiben von Ende Januar ihren Mitgliedern zur Erhaltung des Einkaufsstandortes Holzhausen empfohlen, am 22.03.2015 beim Bürgerentscheid mit „Nein“ zu votieren. (1) Der Vereinsring Ulm versucht nun auch, die Allendorfer Vereine im zweitgrößten Ortsteil Greifensteins dazu zu bewegen, sich dementsprechend zu positionieren. (2) Die Solidaritätsbekundung mit dem Standort […]

„Jetzt wird es kritisch!“ – Leserbrief zum WNZ-Artikel „Vereinsring für Markt in Holzhausen“

Der unten stehende Leserbrief an die Wetzlarer Neue Zeitung (WNZ) wurde uns zur Veröffentlichung weitergeleitet. In dem Brief moniert der Verfasser die politische Positionierung der Vereine und mahnt Neutralität an. Jetzt wird es kritisch. Das Greifensteiner Parlament hat die Marktfrage in Beilstein mehrfach behandelt. Gegen die Beschlüsse der Gemeindevertreter regt sich Widerstand. Darum wollen die […]

Einladung zur Mitgliederversammlung am 18.02.2015

Einladung zur Mitgliederversammlung Hallo liebe Mitglieder der Unabhängigen Liste für Greifenstein (ULfG), wie beim letzten Stammtisch besprochen, wollen wir uns am Mittwoch, den 18.02.2015 im Versammlungsraum der Gaststätte Held in der Herborner Straße 47 in 35753 Greifenstein-Beilstein treffen. Zu diesem Zweck ist für uns der hintere Versammlungsraum ab 19:00 Uhr reserviert. Als Tagesordnung für die […]

Termin: Stammtisch der ULfG – Am 4. Februar 2015

Einladung zum STAMMTISCH der ULFG Er findet am Mittwoch den 04.02.2015 ab ca. 19.00 Uhr in der Gaststätte Simon / Ortsteil Greifenstein statt. Alle Mitglieder, Freunde, Interessierte und auch Kritiker sind herzlich eingeladen. Bringen Sie Ihre Anregungen, Fragen Kritiken mit. Der Stammtisch zu kommunalen Themen soll regelmäßig einmal im Monat stattfinden. Geplant ist jeweils der […]

Wählergruppe gegründet – ULfG – „Die neue Kraft ist da“

Die politische Landschaft der Gemeinde Greifenstein hat sich seit Mittwoch (10.12.2014) verändert. „Denn im Gasthaus Held halfen 25 Geburtshelfer der „Unabhängigen Liste für Greifenstein“ (ULfG) ans Licht der Welt.“, schreibt Siegfried Gerdau in seinem Artikel, der auf mittelhessen.de und in den Lokalzeitungen der WNZ erschien. Doch auch schon vor der eigentlichen Gründung gingen die Initiatoren […]

Koppelstandorte – Entwicklung und Faktoren

Aus Untersuchungen der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) zum Thema „Koppelstandorte“ – Eine kurze Zusammenfassung – Vollsortimenter suchen die Nähe zum Discounter   Unter den Vollsortimentern seien hauptsächlich die klassischen Verbrauchermärkte Edeka und Rewe an Koppelstandorten präsent, schreibt die GfK in ihrer Untersuchung. Beide warten mit einem geringen Non-Food-Anteil und einer überschaubaren Anzahl an Handelsmarken auf. […]

Arbeitsgruppe legt Programm und Satzung vor – Gründung der ULfG am 10.12.2014

Am 26.11.2014 traf sich die ULfG-Arbeitsgruppe „Programm und Satzung“ mit den Aktiven der Unabhängigen Liste für Greifenstein (ULfG). Auf der Tagesordnung standen neben der Nachbesprechnung zum Thema „Abgabe Bürgerbegehren“ und Konsequenzen aus der Greifensteiner Gemeindevertretersitzung vom 20.11.2014 auch die Bearbeitung und Vorbereitung der Satzung und eines Programms der ULfG sowie die Terminfestlegung und Ausarbeitung der […]

Der Bürgerentscheid muss kommen – Kommentar zur Gemeindevertretersitzung vom 20.11.2014

Innerhalb von 13 Tagen haben engagierte und motivierte Menschen sich trotz zahlreicher Verpflichtungen wie Beruf, Familie und ehrenamtlicher Tätigkeit viel Zeit genommen, um auf ihre Freunde und Nachbarn, ja sogar auf ihnen bis dato völlig fremde Leute zuzugehen und Überzeugungsarbeit zu leisten. Zu diskutieren und zu werben. Für mehr Warenangebot und bessere Versorgung in unserer Gemeinde. […]

Bürgermeister Martin Kröckel bezieht Stellung – SPD-Argumente absurd oder entsprechen nicht der Wahrheit

Folgende Stellungnahme war im offiziellen Gemeindemitteilungs-Blatt am 13.11.2014 zu lesen: Bürgermeister Martin Kröckel informiert zum großflächigen Einzelhandel in der Gemeinde Greifenstein und nimmt Stellung zu der Anzeige der SPD vom 31.10.2014 „Unter dem Titel „Die Greifensteiner Sozialdemokraten informieren!“ erschien in den „Greifensteiner Nachrichten“, Ausgabe 44/2014 vom 31.10.2014, eine Anzeige der Vorstände des SPD-Ortsvereins und der […]